Veito - Blade S2500

0223 Blade S2500
359,00 €

320,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1



Entdecken Sie die Vorteile des Infrarot Heizstrahler veito blade S 2500 : er lässt sich wie ein Bild an Wand oder Decke aufhängen!

 

Innovative Heizstrahler-Technik von veito

 

Den veito blade S 2500 können Sie individuell aufhängen, wie es Ihnen beliebt. Zudem ist das Gerät einfach zu bedienen. Sie müssen nicht einmal direkt an den Heizstrahler heran, sondern können ihn einfach und bequem mit der Fernbedienung steuern.

 

 

Sicherheit und Energiespartechnik stehen im Vordergrund

 

Den veito blade S 2500 Heizstrahler können Sie an jedem beliebigen Ort anbringen. Das Gerät trotzt den verschiedensten Witterungsbedingungen und ist somit für Außen geeignet. Zudem sorgt die eingebaute Sicherheitstechnik, dass während des Betriebs keine Gefahr droht. Wichtig ist ebenfalls, dass Sie beim Betrieb des Heizstrahlers wenig Energie verbrauchen, somit sparen Sie einiges an Geld.

  • 4 Heizstufen (1000W-1500W-2000W-2500W)
  • Mit Fernbedienung und Druckknopf am Gerät
  • bis 16 qm Heizfläche
  • Umkipp- und Überhitzungsschutz
  • CE- und TÜV/GS-zertifiziert
  • Maße(BxTxH): 900mm x 90mm x 130mm

Technische Daten und Heizleistung

 

Der Heizstrahler verfügt über eine maximale Leistung von 2500 W. Im Außenbereich reicht die Heizleistung für einen Bereich zwischen bis zu 16 Quadratmetern. Der Stromanschluss erfolgt über eine 230-Volt-Netzsteckdose.

 

Sicherheitsmerkmale des Heizstrahlers

 

Das Gitter und das Gehäuse des Heizstrahlers bestehen aus rostfreiem Edelstahl, wofür eine lebenslange Garantie gegen Rost vergeben wird. Zudem ist das Gehäuse gegen jegliche Kratzer, beispielsweise durch die Witterung, resistent. Die Sicherheitsstufe des Infrarot Heizstrahlers ist als IP55-Klasse gekennzeichnet. 

 

Die Vorteile auf einem Blick:

  • Infrarotstrahlen erwärmen Körper und Material
  • Angenehmes Wärmegefühl, ähnlich die der Sonnenstrahlung
  • Effektive, Zielgenaue und sofortige Erwärmung
  • Keine Aufheizphase, Wärme ist beim Einschalten sofort verfügbar
  • Die Wärme kann nicht vom Wind verweht werden
  • Geräusch- und geruchlos
  • Emissionsfrei (für innebereiche geeignet)
  • keine Staubaufwirbelung
  • kein Sauerstoffverbrauch
  • Hochwertiges, edles Design
  • Wetterbeständiges Aluminium

Einsatzgebiete:

  • Balkon / Terrasse
  • Wintergarten
  • Hobbyraum
  • Camping
  • Gastronomie / Hotellerie
  • Garage / Werkstatt 
  • Halle (Produktions-, Lager-, Messehalle,...)
  • Hangar
  • Sport (Schwimmbad, Golfplatz,...)
  • Kirche
  • im Stall als Pferdesolarium
  • zur Tieraufzucht
  • Und vieles andere mehr

Zubehör:

  • Handbuch
  • Decken- & Wandmontage Zubehör mit im Lieferumfang
  • Fernbedienung
Funktionalität:
Trotz seiner enormen Heizkraft hat der BLADE dank der patentierten und neuesten Carbontechnologie sowie der revolutionären “LOW-Light-Technologie” eine stark reduzierte Blendwirkung und einen minimierten Rotlichtanteil. Dadurch entsteht bei höchster Wärmeabgabe gleichzeitig ein angenehmes und unverwechselbares behagliches Ambiente.
 
Energiekosten:
Der Verbrauch liegt bei ca. 25 - 30 Cent (abhängig vom Stromanbieter) die Stunde (bei Volllast mit 2500 Watt). Im Vergleich dazu verbraucht ein Gasheizstrahler rd. 1 € pro Stunde. Durch die einzigartige Carbon-Infrarot-Heiztechnik und dem speziell geflochtenen Carbonfasern ist dieser Infrarot-Heizstrahler bis zu 30% effizienter als Halogenstrahler. Daher fallen die Ausgaben für den Betrieb des BLADE überdurchschnittlich gering aus.
 
Das Heizprinzip:
Der BLADE erwärmt primär Körper, Gegenstände, den Boden und die Wand. Das erzeugte Empfinden ähnelt dem von Sonnenstrahlen. Die Wärme, die die Luft durchdringt nutzt feste Materialien als Speichermedium und wird über aufnahmefähige Materialien weitergegeben. Erst danach wird die Wärme in die Umgebung abgegeben. Durch diese moderne Carbonfasertechnologie fühlt sich die Körpertemperatur um einige Grad höher an, als die tatsächliche Umgebungstemperatur. Bis die Umgebungstemperatur sich erwärmt hat, ist die Körpertemperatur dem schon voraus.
 
Ein Beispiel:
Es ist ein schöner Sommertag mit 32°C und die Sonne scheint die ganze Zeit über. Abends gehen Sie an einer Hausmauer entlang und spüren, wie die Wand eine gewisse Wärme abstrahlt. Das geschieht, weil die Hausmauer die infraroten Strahlen den Tag über aufnimmt und speichert. Nachdem die Sonne weg ist, wird die gespeicherte Strahlungswärme an die Umgebung abgegeben. Genau nach diesem Strahlungsschema funktioniert dieser Heizstrahler.